IT-Organisation, ein Angebot von Dr. Christian Hartmann aus Hannover

IT-Organisation

Im Themenfeld der IT-Organisation geht es um den Aufbau der eigenen IT und die Frage, wie diese effizient arbeiten und dabei möglichst effektiv die anderen Geschäftsbereiche unterstützen kann (IT-Governance). Dabei können etwa folgende Fragen im Fokus stehen:
Ist der Aufbau der IT-Organisation richtig gewählt? Sind die internen Serviceprozesse konsequent an den Bedürfnissen der Kunden bzw. Anwender ausgerichtet? Gibt es eine IT-Strategie für die nächsten 5 Jahre? Ist das IT-Personal ausreichend qualifiziert?

Diese Fragen zielen auf die Bereiche Servicemanagement, Prozessmanagement, Risikomanagement und Sicherheitsmanagement. Die effiziente Gestaltung dieser Handlungsfelder entscheidet über die Qualität, Service- und Kundenorientierung Ihres Unternehmens. Bei der effizienten Gestaltung dieser Aufgaben unterstützen wir Sie und bieten dafür folgende Leistungen an:

Reviews (Kurzanalysen)

Die Auftraggeber haben oft den Wunsch, von einem Unabhängigen einen Blick auf die eigenen Prozesse und Projekte werfen zu lassen. Wir betrachten für Sie die Situation in Ihrem Servicemanagement, werfen einen Blick auf Ihre Entwicklungsprojekte und analysieren Ihre Maßnahmen zum Risiko- und Sicherheitsmanagement.
Die Reviews dauern in der Regel nur wenige Tage und geben Ihnen und Ihren Teams schnelle und praktisch verwertbare Rückmeldungen und regen Verbesserungen an. Bei Bedarf können wir darauf vertiefende Analysen für Sie durchführen.

Strategieworkshops und Grossgruppenkonferenzen

Die Entwicklung einer IT-Strategie ist häufig ein komplexes Unterfangen, bei dem verschiedene Personenkreise und Anspruchsgruppen (stakeholder) einbezogen werden müssen. Wir unterstützen Sie im Prozess der Strategieentwicklung, indem wir mit Ihnen den Strategieprozess konzipieren und umsetzen. Dabei setzen wir u.a. Großgruppenkonferenzen wie OpenSpace oder RTSC ein, um eine breite Beteiligung und Mobilisierung der Gesamtorganisation zu erreichen.

Coaching

Führungskräften, die ihr Managementhandeln gemeinsam mit einem unabhängigen, erfahrenen Berater reflektieren möchten, bieten wir unser Coaching an. Einige Auftraggeber nutzen unsere Angebote in regelmäßigen Abständen, um einer möglichen »Betriebsblindheit« vorzubeugen, andere greifen bei anstehenden Veränderungsprozessen oder bei schwierigen Managemententscheidungen darauf zurück.

Training

Unsere Trainings unterscheiden sich von anderen Angeboten durch Ihre hohe Praxistauglichkeit. Wir zielen mit unseren Kursen darauf ab, messbare Veränderungen zu erzielen. Daher sind alle Kurse praxisorientiert aufgebaut, beziehen sich auf Fallbeispiele der Teilnehmer und werden um kurze Theorieinputs ergänzt. Wir bieten Ihnen folgende Inhousetrainings an:

  1. Training Servicemanagement (inkl. Telefontraining)
    Das Training Servicemanagement richtet sich primär an Mitarbeiter, die im First- oder Secondlevel-Support tätig sind. Themen dieses Trainings sind Grundlagen eines sevice- und kundenorientierten Telefonierens, positive Rhetorik. Fragetechniken, Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Konflikten, Deeskalationsstrategien.
    Das Training geht von den realen Alltagssituationen der Teilnehmer aus und entwickelt vor deren Hintergrund Lösungen und Modelle für ein effizienteres Arbeiten.
  2. Training Projektmanagement (inkl. Besprechungen)
    Das Training Projektmanagement richtet sich an Personen, die Projekte leiten. Neben den traditionellen Projektmanagementtechniken wie V-Modell oder PRINCE2 werden auch neuere Ansätze des agilen Projektmanagement vorgestellt. Der Trainingsstoff geht dabei von den aktuellen Projekterfahrungen der Teilnehmer aus.
  3. Training Präsentationen
    Wer andere von seinem Thema überzeugen möchte, der wird heute ohne eine gelungene Präsentation nicht weit kommen. Eine gute Präsentation zu machen ist dabei gar nicht einfach, (wie man vielen misslungenen Beispielen leicht sehen kann.) Es geht nicht nur darum, die richtige Informationsdosis zu finden, die die Zuhörer aufnehmen können, sondern es geht auch um das Auftreten, die körperliche und geistige Präsenz. Dieses wird im Training unter Einbeziehung neuerer Techniken wie Pecha Kucha intensiv geübt.

Zertifizierungen

Ohne Zertifizierungen geht heute in der IT fast nichts mehr. Ein erfolgreiche Zertifizierung will gut vorbereitet sein. Hierfür bieten wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern Vorbereitungen auf Zertifizierungen an:

  1. Servicemanagement (ISO 20000)
  2. Sicherheitsmanagement (ISO 27001, BSI Grundschutz)
  3. Risikomanagement (IDW PS 340)
  4. Qualitätsmanagement (ISO 9000ff.)

Compliance

Jahrelang hat das Thema »Compliance« ein Schattendasein in den Unternehmen geführt. Compliance im Sinne einer Beachtung der unternehmensinternen, vertraglichen und gesetzlichen Regelungen wurde als mehr oder minder notwendiges Übel angesehen. Mittlerweile hat sich diese Haltung geändert. Dafür ausschlaggebend waren zahlreiche Fälle von Compliance-Verstößen, die von Missachtung des Datenschutzes über Verletzung des Urheberrechtes bis zu fehlenden Prozessdokumentationen reichen und für die involvierten Unternehmen hohe Geldstrafen und einen massiven Imageverlust bedeuteten.

Zu den Compliance-Anforderungen an die IT gehören insbesondere die Bereiche der Informationssicherheit, der Systemverfügbarkeit und des Datenschutzes. Werden die entsprechenden Rahmenbedingungen und Regelungen hier nicht eingehalten, riskieren die Unternehmen hohe Geldstrafen und Haftungsverpflichtungen. Dazu kommt, dass gerade in Aktiengesellschaften und GmbHs die Vorstände bzw. Geschäftsführer persönlich sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich haftbar gemacht werden können. In diesen Fällen empfiehlt sich besonders eine Auseinandersetzung mit dem Thema »Compliance«.

Neuere Entwicklungen in der IT wie »Cloud-Computing« und »social web« werfen zudem ganz neue Fragen für die Compliance auf. DCH Consulting berät Unternehmen zu Fragen der IT-Compliance, hält Vorträge zum Thema und bietet in Kooperation mit der Involva Management Beratung Schulungen und Workshops zum Thema an.

Aktuelle Veranstaltung: »Im Fokus: IT Compliance. Expertengespräch in Kooperation mit der Involva am 10.05.2012 in Hannover
Weitere Informationen hier: http://involva.de/de/involva/involva-news-204.html




T (0511) 90 58 95 64 . M (0172) 4 30 46 47
christian.hartmann@dch-consulting.de

Dr. Christian Hartmann
Kleine Heide 3c . 30659 Hannover

Datenschutz